MFG „Galeria MŁOCINY”

Kurzinformation:

ProjektbeschreibungNeubau
LeistungenPlanung
Zeitrahmen2015 - 2017
Brutto-Geschossfläche

ca. 210.000 m2

Installierte Leistung:

Heizungca. 5,2 MW
Kälteca. 3,4 MW
Luftmengeca. 1.850.000 m3/h
Elektrotechnikca. 12,0 MW

Ziele des Projekts

Das Bauvorhaben umfasste den Neubau eines Mehrzweck-Gebäudekomplexes auf modernsten Niveau.

Allgemeine Beschreibung

Das Projekt wurde im Warschauer Stadtviertel „Bielany“ errichtet. Der Gebäudekomplex besteht aus drei unterirdischen sowie 6 oberirdischen Geschossen bei einer Gesamthöhe von ca. 30 Metern. Der Neubau wird neben den Mietflächen für Verkauf und Gastronomie auch großzügige Büroflächen, ein Fitness- und ein Kino-Center sowie eine Tiefgarage beherbergen.

Erwähnenswertes

Zu erwähnen ist dabei die große Herausforderung der kurzen Planungsphase von ca. 3 Monaten sowie die sprachlichen Barrieren. (Polnisch – Deutsch, Deutsch – Polnisch)

Die geplante Leistung im Bereich der HKLS betrug ca. 5,2 MW für die Wärmeversorgung sowie 3,4 MW für die Kälteversorgung. Insgesamt wurden Luftmengen im Bereich von 1.850.000 m3/h bewegt (aufgeteilt auf 190 Anlagen). Die installierte elektrische Leistung betrug ca. 12 MW.

Leistungsumfang

Zum Leistungsumfang der IBE-Solution GmbH zählte insbesondere die Rücksichtnahme auf regionale Vorschriften und Normen sowie die Rücksichtnahme auf spezielle Vorgaben des Auftraggebers in Bezug auf die spätere Nutzung.