Böhler Edelstahl ESW2020+

Kurzinformation:

ProjektbeschreibungNeubau
LeistungenPlanung
Zeitrahmen2018 - 2019
Brutto-Geschossfläche14.000 m2
Herstellkosten Gesamt€ 350 Mio.
Herstellkosten HKLS+MSR€ 10 Mio.


Installierte Leistung:

Heizung13,7 MW
Klima/Lüftung3,8 MW
Luftmenge260.000 m3/h
Datenpunkte14.000

Ziele des Projekts

Neubau eines Edelstahlwerkes inkl. Gießbereich in Kapfenberg durch die Voest Alpine.

Allgemeine Beschreibung

Das Edelstahlwerk umfasst eine neue Halle für den Schmelz- und Gießbereich sowie diverse Infrastrukturbereiche. In der Halle wurden ca. 30 Gebäude errichtet.

Erwähnenswertes

Erwähnenswert war dabei die große Herausforderung der Koordination aller Gewerke inkl. dem Prozessanlagenbau.

Die geplante Leistung im Bereich der HKLS betrug ca. 13,7 MW für die Wärmeversorgung sowie 3,8 MW für die Kälteversorgung. Die Gesamtluftmenge für 30 Stk. Lüftungsgeräte betrug ca. 260.000 m³/h. Die MSR-Regelung umfasste ca. 14.000 Datenpunkte.

Leistungsumfang

Zum Leistungsumfang der IBE-Solution GmbH zählte insbesondere die Berechnung, Planung, Koordination sowie das Erstellen des Leistungsverzeichnisses.